Rei’s World

No compromise. No regrets. No repentance.

Nachdem sich nun die Farce der ganze Prozess um den Kauf von Twitter gelegt hat, liest man die eine oder andere Nachricht dass Musk einen Haufen Leute entlässt bzw. das Unternehmen großzügig umbaut. Was soll man dazu sagen?

Ich für meinen Teil sehe die Sache durchaus kritisch: Klar, frischer Win...

Mein Zugang zum Thema 'hacking' ist ein Anderer als es üblich ist: Ich bin oft damit beschäftigt und versuche in meine eigenen Netzwerke einzubrechen um ihre Sicherheit zu testen. Da man bei diesen Tests oftmals etwas länger auf ein Ergebnis warten kann, verschlug es mich auf YouTube, wo mir eine An...

Irgendwie kommen gerade Patches für alle Art von Software herein ich fühle mich schon fast etwas erschlagen, was es nicht alles abzusichern gibt. Ein Update hier, ein Patch da - zugegeben, es wurde auch Zeit, nachdem der Stillstand einigen Leuten zu viel Zeit gegeben hat, um Unfug zu treiben.

In w...

Die Tage musste ich mal wieder raus um Lebensmittel zu besorgen. Zugegeben, die Sache mit dem Corona-Virus und die Hysterien sind ein bisschen nervig, aber ein komisches Gefühl bleibt.

Gerade auf dem Weg zum Laden sieht man Kinder in den Fenstern, die sehensüchtig nach draußen wollen. 'Nicht essen...

Seit ein paar Tagen fristet bei mir ein smarter Lautsprecher mit Hotword sein Dasein in einem Regal meines Domizils und hält mich bei Laune. Für alle die nun meinen, die Hölle sei über Nacht auf einmal zu einem etwas kälteren Ort geworden, ich kann beruhigen: OpenSource!

Nun, dieses 'smarte' Teil...

Irgendwie ist es heute schon zu einem Standard geworden: Man geht ins Restaurant, schönes Ambiente, man unterhält sich – und dann macht es “Pling”. Das Handy, das am Tisch neben dem Getränk am Tisch liegt, als gehöre es zum Gedeck hat sich gerührt und aus dem Abend zu Zweit wurde ein Abend mit dem g...